Navigation

FREYLINI: DER KLEINE GENUSSMOMENT

Es gibt immer einen Grund, Freylini zu teilen

Als gepunktete Schokoladen-Eili sind sie schon lange das Tüpfelchen auf dem «i» für jedes Osternest. Doch die abwechslungsreichen Sorten von Freylini kann man nun auch das ganze Jahr hindurch geniessen. Von knusprig bis cremig bieten sie entweder als Classic Mix oder Special Mix etwas für jeden Geschmack und sind daher ideal zum Teilen.

Die gepunkteten Eili haben es wortwörtlich in sich: In ihrer zarten Milchschokoladen-Hülle steckt eine der köstlichen Mischungen Mocca, Hazelnut Cream, Hazelnut Crunch oder Praline & Nuts. Doch sind die Freylini-Eier mal weg, muss man nicht mehr bis nächstes Jahr warten. Dank dem Freylini Classic Mix von der Migros kann dieser Genuss nun das ganze Jahr über gesnackt werden – ideal für unterwegs oder zu Hause, zum Teilen oder alleine geniessen.

Freylini-Fans kennen die Schoggi-Eili und den Classic Mix bereits gut, wissen ihr manchmal cremiges, manchmal knuspriges Inneres zu schätzen und können sofort die Farben der Freylini der jeweiligen Füllung zuordnen.

Für alle, die mehr wollen, bietet Migros neben dem Classic Mix auch den Freylini Special Mix mit zusätzlichen, feinen Geschmacksexplosionen an. Knusprig wie bei den Füllungen Milk & Crunchy Nuts, Vanilla Crunchy Almond und Nougat Crips oder auch extra schokoladig mit der Brownie-Füllung? Im Freylini Special Mix aus der Migros hat‘s für jeden Geniesser etwas dabei!

 

 

Unsere Empfehlungen